Commande artistique pour Nuit Blanche 2014

En 2014, l'Odyssée européenne de l'Espace a 50 ans. À cette occasion, l'Observatoire de l'Espace souhaite montrer la vitalité de la construction européenne et sa capacité à susciter des récits contemporains autour de sa propre histoire. Dans cette perspective, il lance un appel à proposition à destination d'artistes français et allemands, pour la réalisation d'une création artistique - audiovisuelle ou multimédia - autour d'un projet emblématique de l'histoire européenne, le programme Symphonie : premier satellite de télécommunication européen. Les œuvres issues de ces regards croisés sur l'histoire spatiale seront présentées lors d'une exposition évènement au siège du CNES à Paris, à l'occasion de la Nuit Blanche 2014.

Télécharger l'appel à proposition
Télécharger la synthèse illustrée sur Symphonie

Künstlerischer Auftrag für die « Nuit Blanche 2014 » in Paris

Im Jahr 2014 feiern wir das 50-jährige Jubiläum der europäischen Weltraumodyssee. Zu diesem Anlass möchte das Observatoire de l'Espace, das Laboratorium für Wissenschaften und Künste des CNES (staatliches französisches Raumforschungszentrum) die Vitalität und Leistungsfähigkeit der europäischen Konstruktion demonstrieren und zeigen, dass ihre Geschichte zu zeitgenössischen Erzählungen inspirieren kann. Mit diesem Ziel wird zur Einreichung von Vorschlägen durch französische und deutsche Künstler zum Schaffen eines audiovisuellen oder multimedialen Kunstwerks auf Grundlage der Archive über die Geschichte der Raumfahrt aufgerufen. Das Symphonie Programm, erster europäischer Telekommunikationsatellit , ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit zwischen Deutchland und Frankreich. Die Werke werden in Paris am Sitz der CNES während der « Nuit Blanche 2014 » vorgestellt werden. Vorläufige.

Download Projektausschreibung : Symphonie
Download den illustrierten Überblick einer Archivauswahl

logo programme Symphonie